Herzlich willkommen beim ASB Nordschwarzwald!

 

Ausnahmesituation durch die Corona-Pandemie

Die derzeitige Ausnahmesituation durch die Corona-Pandemie stellt uns alle Tag fĂŒr Tag vor besondere Herausforderungen. Deshalb sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders engagiert im Einsatz.

In unserer ASB Seniorenresidenz Dobel und unseren Pflegediensten und im Fahrdienst lĂ€uft daher vieles anders als gewohnt. Insbesondere ist hier auch das Besuchsrecht in unserer stationĂ€ren Einrichtung in Dobel mit den Hygiene- und Registrierungsbestimmungen zu nennen. Diese Regelungen dienen dem Schutz Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sagen von ganzem Herzen „DANKE“ fĂŒr Ihr bisheriges VerstĂ€ndnis und Ihre UnterstĂŒtzung und hoffen weiterhin, dass wir gemeinsam durch diese und anschließend gestĂ€rkt aus dieser besonderen Zeit gehen werden.

Alle wesentlichen Handlungsleitlinien, Ziele und Maßnahmen finden Sie unter www.asb-bw.de unter der Rubrik „Corona-Pandemie“.

Passen Sie gut auf sich und andere auf und bleiben Sie gesund!
Hilfsaktion „Wir helfen Bad Herrenalb & Dobel“ lĂ€uft wieder an

Hilfsaktion „Wir helfen Bad Herrenalb & Dobel“ lĂ€uft wieder an

Mit der Aktion werden ganz unbĂŒrokratisch und gemeindeĂŒbergreifend Menschen unterstĂŒtzt, die aufgrund der Corona-Epidemie ihre Wohnungen nicht mehr verlassen können, weil sie beispielsweise zur Hochrisikogruppe zĂ€hlen oder unter hĂ€uslicher QuarantĂ€ne stehen oder ganz generell aus unterschiedlichsten GrĂŒnden alltĂ€gliche Besorgungen zurzeit nicht alleine bewĂ€ltigen können.

Mehr dazu

Erlebniswandern auf der Höhe

Erlebniswandern auf der Höhe

Am Sonntag, 01.09.2019, war es wieder soweit. Die Erlebniswanderung zwischen den Bad Herrenalber Höhenorten Rotensol und Neusatz konnte viele Wanderer begrĂŒĂŸen. Bei tollem Wanderwetter haben sich knapp 200 Wanderer getraut, ihren Blutdruck oder den Blutzucker zu messen. Die Kinder hatten ihren Spaß mit unserem GlĂŒcksrad und der HĂŒpfburg. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und insbesondere dem Reitverein Rotensol.
NĂ€chste Erste-Hilfe-Kurse in der Region

NĂ€chste Erste-Hilfe-Kurse in der Region

Link zur KursĂŒbersicht

Aufgrund der Corona-Pandemie finden vorlÀufig keine Erste Hilfe GrundlehrgÀnge in Dobel statt. Sobald diese wieder stattfinden, werden wir die Termine hier veröffentlichen. Wir bitten um Ihr VerstÀndnis. Bleiben Sie gesund!
FĂŒr ASB-Mitglieder ist ein EH-Kurs im Jahr kostenfrei.

Mehr dazu

10 Jahre ehrenamtlicher Besuchskreis beim ASB

10 Jahre ehrenamtlicher Besuchskreis beim ASB

Der ehrenamtlicher Besuchskreis feiert sein 10-jĂ€hriges JubilĂ€um. Wir sagen von ganzem Herzen DANKESCHÖN fĂŒr die unermĂŒdliche und tatkrĂ€ftige UnterstĂŒtzung im Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohner und insbesondere bei unseren regelmĂ€ĂŸigen AusflĂŒgen.

Der Besuchskreis sucht UnterstĂŒtzung:
Frau Schöffler steht fĂŒr Informationen zur VerfĂŒgung. Gerne stellen wir einen Kontakt her:
Tel. 0 70 83 / 92 40 00
FĂŒr Sie in Calw: Pflegedienst und Fahrdienst

FĂŒr Sie in Calw: Pflegedienst und Fahrdienst

Zuhause rundum gut versorgt: Der ASB weitet sein bisheriges Angebot auch im Raum Calw aus. Unsere Leistungen in pflegerischer und hauswirtschaftlicher Sicht sowie im Rahmen von Betreuungsleistungen bieten wir Ihnen auch in Calw an. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, gerne auch in unserem BĂŒro in Calw-Wimberg:
Tel. 0 70 51 / 9 66 53 69

Mehr dazu

Fahrdienste und Krankenfahrten

Fahrdienste und Krankenfahrten

Der Fahr- und Begleitdienst des ASB ist eine wichtige soziale Hilfe fĂŒr Menschen mit körperlicher oder geistiger EinschrĂ€nkung, Senioren und natĂŒrlich auch Kinder.

Wir bieten auch Krankenfahrten mit speziell umgebauten Fahrzeugen fĂŒr Liegend- oder Sitzendtransporte an. Hierzu sind die Fahrzeuge mit einem Tragestuhl bzw. einer Trage ausgestattet. Mit diesem Angebot stehen wir tĂ€glich von 6 bis 18 Uhr zu Ihrer VerfĂŒgung. Auf Wunsch können Sie Krankenfahrten auch vorab reservieren.

Mehr dazu

Ausflug der ASB Seniorenresidenz Dobel

Ausflug der ASB Seniorenresidenz Dobel

Auch das anfĂ€ngliche, regnerische Wetter konnte die erste Gruppe unserer Seniorinnen und Senioren nicht aufhalten, den geplanten Ausflug in den Wildpark Pforzheim am Samstag, 07.09.2019, durchzufĂŒhren. Und alle wurden von der Sonne, die sich am Nachmittag doch noch zeigte, dafĂŒr belohnt. So war der Ausflug fĂŒr alle ein tolles Erlebnis. Wir danken den vielen Helferinnen und Helfern, die uns tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt haben und wĂŒnschen der zweiten Gruppe am kommenden Samstag viel Freude.

Drucken

Dienstleistungszentrum, Gernsbacher Str. 39, 76332 Bad Herrenalb

Hinweis: Um die Google Maps Karte anzeigen zu lassen, bestÀtigen Sie bitte unsere Cookies.