Foto: Matthias Trenn

Mobilruf

Das perfekte Notrufsystem für Menschen, die sicher und unabhängig durchs Leben gehen wollen. Mit dem ASB Mobilruf kann im Notfall unterwegs und auch zuhause schnell und verlässlich der eigene Standort bestimmt und die nötigen Rettungsmaßnahmen eingeleitet werden. Durch Knopfdruck auf den Sender wir eine Sprechverbindung zur ASB Hausnotrufzentrale hergestellt sowie eine automatische SMS mit den aktuellen Koordinaten und der Telefonnummer an die Zentrale gesendet.

Die Mitarbeiter dort können den Teilnehmer, der den Notruf abgesetzt hat, sofort identifizieren und den Standort in freier Natur auf bis zu einem Meter genau bestimmen. Beim Mobilruf besteht außerdem die Möglichkeit, so genannte Gefahrenzonen zu definieren, was besonders für Demenzkranke Sinn macht. Hier lässt sich eine Region bestimmen, in der sich die betreffende Person aufhalten "darf" und sobald sie diesen Bereich verlässt, wird ein Alarm ausgelöst. Durch den Lautsprecher in der Ladestation ist der Einsatz des Mobilrufes auch wie gewohnt zuhause möglich. Ein Funkfinger komplettiert die Einsatzmöglichkeiten des Mobilrufes. Weitere Informationen unter der kostenfreien Hotline 0800 - 88 44 66 0.

Drucken